Der Meier-Hof

In mitten einer faszinierenden Landschaft der Hersbrucker Alb gegenüber des Kletter-felsens "Alter Fritz" in Haunritz liegt unser Bauernhof. Hier leben wir mit unseren Tieren.
Alles begann kurz nach 2000 mit dem Kauf der ersten Alpakas. Schnell wuchs die Alpakaherde auf 22 Tiere. 2003 kamen dann die ersten beiden Lamas dazu und mittlerweile ist unsere Herde auf 11 Lamas angewachsen.  Mittlerwiele halten wir keine Alpakas mehr.

Wir halten die Tiere privat als Hobby ohne Gewinnabsicht, das heißt bei uns geht es um die Liebhaberei. Wir versuchen einen Teil der Kosten für die Tiere, Ställe und Weiden zu decken und stellen dabei das Tierwohl und unsere Freude daran in den Vordergrund.